Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Führung über den Hermelsbacher Friedhof – ein Ort der Erinnerung

26. September | 15:30 - 17:00

€5

Die Führung folgt im Gedenkjahr an 1700 Jahre jüdischen Lebens in Deutschland den Spuren der jüdischen Gemeinde Siegen. Neben der Geschichte der Gemeinde werden jüdische Begräbnisrituale sowie Details zu einigen Biografien jüdischer Bürger Siegens erklärt. Außerdem wird auf die Geschichte der Zwangsarbeiter im Siegerland anhand eines größeren Gräberfeldes eingegangen; einige Schicksale der hier in der Fremde Beerdigten werden erzählt.
Männer bringen bitte eine Kopfbedeckung mit.

Leitung: Pfr. Raimar Leng (Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegerland) und Peer Ball (Aktives Museum Südwestfalen)

Bei Interesse an einer Teilnahme melden Sie sich bitte telefonisch über die 0271/404 3000 oder per E-Mail an vhs@siegen.de an.

Details

Datum:
26. September
Zeit:
15:30 - 17:00
Eintritt:
€5
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Friedhofskapelle Hermelsbacher Friedhof
Hermelsbacher Weg 117, 57072 Siegen

Veranstalter

Aktives Museum Südwestfalen
Gesellschaft für christlich jüdische Zusammenarbeit
VHS Siegen