Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Alternativer Stadtrundgang: Jüdisches Leben in Siegen

13. März | 15:30 - 17:00

Im Rundgang durch die Siegener Unterstadt lernen die Teilnehmenden die Geschichte jüdischer Bürger:innen und anderer Verfolgtengruppen im Nationalsozialismus kennen. Der Rundgang erfolgt entlang der Stolpersteine, der ehemaligen Geschäfte jüdischer Inhaber:innen, politischer Denkmäler, der Stätten des Nationalsozialismus und des Widerstands.

Treffpunkt: Hauptbahnhof Siegen

Referentin: Traute Fries

Bitte melden Sie sich an unter stadtmarketing@siegen.de oder unter 0271 404 4000.

Details

Datum:
13. März
Zeit:
15:30 - 17:00

Veranstalter

Stadtmarketing Siegen GmbH
Aktives Museum Südwestfalen