Sechs Menschen stehen vor Ausstellungstafeln, die zweite von links ist eine Frau, der Rest Männer.